Impressum Info Postadresse NGT

Druckbare Version

Exkursion Alte Oele im Mühlethal 19.9.12

NGT 19.09.2012

Die Öle Münsingen ist eine kulturhistorisch bedeutsame Stätte. Sie zeigt, wie man schon vor 300 Jahren aus Nüssen, Raps, Mohn und Flachssamen Öl gepresst hat.

Bis im Jahre 1860 war das Rapsöl als Lichtquelle sehr begehrt. Mit der Erschliessung der Ölfelder in Amerika und Europa bekam der "Öltägel" eine grosse Konkurrenz. Die überaus schnelle Verbreitung der elektrischen Energie in der Schweiz half auch mit - und aus war es mit dem Ölen!

So wurde in der Öle nur noch sporadisch bis um 1950 die Knochenstampfe und die Fruchtreibe betrieben. Dann folgten Jahrzehnte ohne jede Nutzung. Die Gemeinde Münsingen übernahm die Ölmühle im Jahr 1969. Von 1982 bis 1992 wurde sie vollständig restauriert und steht heute wieder als aktiv betriebenes Museum offen.



Die Fotos sind von Heinz Wisler, Spiez